Eine Fiale am Turmsockel

Zur evangelischen Kirche Seulberg, auch der Seulberger Dom genannt, gibt es in Archiven und in der Suleburc-Chronik viel Dokumentation. Aber es gab bisher keine umfassende Beschreibung ihrer Architektur und nur eine sehr unvollkommene Bilddokumentation. Dieses Manko wollen wir mit dieser Präsentation beseitigen.   

Seulberg im Mai 2017 

Frank Olbrich (Fotos) 06172-77380 fr.olbrich@t-online.de

Horst Ellringmann (Text) 06172-1397394  hucellringmann@t-online.de

Das Buch zur Architektur der Seulberger Kirche mit vielen beeindrucken-den Fotos kann bei den Autoren für 10€ erworben werden.

Links: 

http://www.heimatmuseum-seulberg.de/

http://www.friedrichsdorf.de/

http://www.f-rudolph.info/index.html

http://www.kirchenbau-dokumentation.de/index.php